Start von Woche 2 im offenen Online-Training zur Content Strategie

Diese Woche dient der weiteren Auseinandersetzung mit dem Thema des Trainings. Die Fragestellungen der Woche 2 finden sich bei den Trainingsmaterialien. In Woche 2 gibt es zwei synchrone Events: Am Montag, dem 28.1. findet um 17:00 ein Event zum Thema “Vertiefende Einführung(3 Stufenmodell)” statt. Am Mittwoch, dem 30.1. um 17:00 geht es um das Thema […]

1. Event zur Content Strategy im Web Literacy Lab

Der Austausch mit den ExpertInnen im offenen Training zur Content Strategy startete heute erfolgreich um 17:00. Brigitte Radl und Heinz Wittenbrink gaben eine Einführung zum Thema und tauschten sich dann mit den Gästen Herbert Stöckl und Wolfgang Renninger aus. ExpertInnen-Gespräch Brigitte Radl sagt, dass Content Strategy mittlerweile ein „Buzzword“ wurde – im Web Literacy Lab […]

ParCamp – eine „Unkonferenz” über e-Partizipation in der Jugendarbeit

Wie können sich junge Menschen digital beteiligen? Wie kann die Zukunft von digitaler Partizipation aussehen? In wenigen Tagen beim Partizipationscamp in Wien diskutieren wir diese Fragen und einige mehr mit Interessierten und ExpertInnen aus ganz Österreich. Im Auftrag des Jugendministeriums und in Kooperation mit der ARGE Partizipation organisieren wir die Veranstaltung – von der Veranstaltungskonzeption über das Live-Streaming bis hin zum Tagungsband.

Weiterbildung 2.0

Seit Anfang  2012 boomen freie Online-Trainingsangebote. Stanford war die erste  Elite-Hochschule, die Kurse, die ursprünglich für On-Campus Studierende entwickelt wurden, auch online zur Verfügung stellte – und hunderttausende von Online-TeilnehmerInnen ansprach. Das didaktische  Konzept umfasst ein striktes Curriculum, hochwertige Lernmaterialien, Online-Session mit ExpertInnen, Austausch unter  den Lernenden sowie automatisierte  Prüfungen (und automatisiertes Feedback). Die in der […]

Das WLL am PRcamp12

Vergangenes Wochenende fand in Wien das PRcamp12 statt – das erste Barcamp im deutschsprachigen Raum zu den Themen Public Relations und Unternehmenskommunikation. Heinz Wittenbrink und Brigitte Alice Radl waren vor Ort und haben selbst mit drei Sessions zum abwechselungsreichen Programm beigetragen. Das Web auf dem Vormarsch An zwei Tagen haben etwa 40 Teilnehmer die Herausforderungen […]

Das Web Literacy Lab beim Europäischen Forum Alpbach

August ist seit 1945 der Monat des Europäischen Forum Alpbach – im „Dorf der DenkerInnen“ diskutieren internationale Gäste aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Kunst die wesentlichen Herausforderungen der Zeit, die Wissensgrundlagen und den Stand der Forschung. Das Web Literacy Lab ist in diesem Jahr in der Seminarwoche und bei den Politischen Gesprächen vertreten.