ParCamp – eine „Unkonferenz” über e-Partizipation in der Jugendarbeit

Wie können sich junge Menschen digital beteiligen? Wie kann die Zukunft von digitaler Partizipation aussehen? In wenigen Tagen beim Partizipationscamp in Wien diskutieren wir diese Fragen und einige mehr mit Interessierten und ExpertInnen aus ganz Österreich. Im Auftrag des Jugendministeriums und in Kooperation mit der ARGE Partizipation organisieren wir die Veranstaltung – von der Veranstaltungskonzeption über das Live-Streaming bis hin zum Tagungsband.

Das Web Literacy Lab beim Europäischen Forum Alpbach

August ist seit 1945 der Monat des Europäischen Forum Alpbach – im „Dorf der DenkerInnen“ diskutieren internationale Gäste aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Kunst die wesentlichen Herausforderungen der Zeit, die Wissensgrundlagen und den Stand der Forschung. Das Web Literacy Lab ist in diesem Jahr in der Seminarwoche und bei den Politischen Gesprächen vertreten.

Erste Presseaussendung zum Web Literacy Lab

Unternehmen und Organisationen, die online mit Kunden, Partnern und den eigenen MitarbeiterInnen kommunizieren, müssen die Regeln des neuen Mediums beherrschen. Verantwortlichen und MitarbeiterInnen fehlt meist das hier nötige Wissen. Auch mit der Organisation der Kommunikation im Web und mit sozialen Medien sind viele Unternehmen überfordert. Das „Web Literacy Lab” Graz erforscht nun gezielt, welches Wissen über das Web Unternehmen brauchen, wie es sich vermitteln lässt, und wie Firmen die neuen, vernetzten Kommunikationsmittel am besten in ihre Organisation integrieren.